Join attocube.

Explore. Discover. Innovate.

attoJOBS_Stellenbeschreibung_MIC_MFM_Housing.png

Zur Verstärkung unserer Mikroskopie und Kryotechnik Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter, der in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden spannende Projekte im Bereich Scientific Instrumentation für nanotechnologische Anwendungen übernimmt und erfolgreich abwickelt. Neben weltweiten Forschungseinrichtungen zählen auch Unternehmen aus der High-Tech Branche zu Ihren Kunden.

Project Leader (m/w/d) Microscope Systems


Was Sie erwartet

Leitung und Steuerung von unterschiedlichen Kundenprojekten aus dem Bereich der Rastersondenmikroskopie im kryogenen Umfeld (Tieftemperatur, Hoch-Vakuum und hohe Magnetfelder):

  • Angefangen mit der Planung und Dokumentation, Einkaufskontrolle und Produktion
  • bis hin zur Testphase, 
  • über zur Auslieferung und finalen Installation des Geräts im Kundenlabor unter Berücksichtigung von Kosten- und Timeline - Faktoren des Projekts    
  • Kundenkommunikation und –support während des gesamten Prozesses
     

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Studium der Physik, Materialwissenschaft, Optik, Maschinenbau/Elektrotechnik, Mechatronik oder Mikrosystemen oder Ähnliches
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Rastersondenmikroskopie und/oder Kryogenie; Erfahrung in vergleichbarer Position sowie Kenntnisse im Bereich Projektmanagement vorteilhaft
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in englischer Sprache notwendig, Deutschkenntnisse vorteilhaft
  • Pioniergeist sowie das Gespür für effiziente Lösungen auf technisch höchstem Niveau 
  • Teamplayer, Motivation, Flexibilität und Offenheit gegenüber herausfordernden Situationen, neuen Ansätzen und Ideen

Was wir Ihnen bieten

  • Ein technologisch anspruchsvolles, innovationsgeladenes und internationales Hightech-Umfeld
  • Entscheidungsfreiheit, um eigene Ideen in die Tat umzusetzen und eine sehr gute Arbeitsatmosphäre an unserem neuen Standort in Haar bei München
  • Eine unbefristete, sichere Festanstellung mit attraktiven Sozialleistungen sowie umfassende gesundheitsfördernde Maßnahmen (z.B. private Zusatzversicherung, Nutzung des firmeneigenen Fitnessraums, kostenloses Obst, bezuschusste Mittagsverpflegung an unserem Standort)

Sie möchten mit unserer Entwicklungsabteilung an der Weiterentwicklung unserer Mikroskopie- und Tieftemperaturprodukte arbeiten? Sie behalten auch in herausfordernden Situationen einen kühlen Kopf und möchten Ihre eigenen (kreativen) Ideen auch in die Tat umsetzen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Online Bewerbungsformular

Ihr Ansprechpartner: Yvonne Heubeck

+49-89-420 797 0


Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an.

sarah henne henne-attocube development manager

sarah henne henne-attocube development manager

Yvonne Heubeck heubeck-attocube development manager